Fallstudie

Ein massgeschneidertes Kursportal

colada365, die perfekte Kragenweite für BERNINA Nähmaschinen
Das nahtlose integrieren der Anmelde- und Kursprozesse im Kursmanagement steht ganz oben auf der Wunschliste der BERNINA International AG. Der Schweizer Nähmaschinen-Hersteller vertraut seit 2019 auf das Schnittmuster von colada365. Das Kursportal hat ein modernes, funktionales Outfit verpasst bekommen, das sich dynamisch den Gegebenheiten anpassen kann.


Die Anforderungen

Ein wichtiger Bestandteil der BERNINA Produkte- und Service-Strategie sind die Nähkurse. Das Angebot im Schulungszentrum am Hauptsitz in Steckborn wird kontinuierlich ausgebaut. Dazu ist das Zentrum zu einem „Näh-Erlebnis-Center“ erweitert worden. Somit sind auch die Ansprüche an das Management der (potenziellen) Kunden und Besucher gestiegen.

BERNINA hat sich mit dem Wunsch an das colada.team gewandt, die Managementprozesse zu digitalisieren und somit zu professionalisieren. Kurs-Ausschreibung, Kommunikation, Anmeldung, Teilnahme und das Nachbereiten inklusive Rechnungsstellung sollen passend geknüpft werden.

Die Kursteilnehmer, die aus der ganzen Welt nach Steckborn kommen, sollen zudem eine perfekt zugeschnittene Applikation in die Hand bekommen.


Die Umsetzung

Nach dem das Schnittmuster für das neue Portal mit dem colada.team finalisiert worden ist, ging es in vier Stufen darum, den Kursteilnehmern den Einstieg in die Welt der BERNINA Nähmaschinen so einfach und so funktional wie möglich zu machen.

Fokus 1: Die Kursauswahl

  • Der Workshop-Plan kann die Kurse in mehreren Modi darstellen: als Kacheln, Liste und im Kalender. Alle können jeweils durchsucht und gefiltert werden, damit der richtige auch schnell gefunden ist.
  • Jede der Kacheln zeigt den Kursinhalt, dazu die Verfügbarkeit / Auslastung als Ampel.

Das colada.portfolio-System der Event- oder Kursdarstellung eignet sich besonders, wenn eine eine grössere Zahl Sessions dargestellt werden muss.

Fokus 2: Die Landing-Page

  • Die Kursdetails werden auf einer Seite übersichtlich gezeigt.
  • Der integrierte Container in der rechten Spalte steht für Downloads, den Anmelde-Button etc. zur Verfügung.

Die Landing-Pages werden innerhalb colada365 dort eingesetzt, wo es weitergehende Informationen gibt, beispielsweise auch zu Ihrem Event. Darstellung und Inhalte können frei angepasst werden.

Fokus 3: Das Anmelden zum Kurs

  • Für das BERNINA-Kursportal ist die standard colada365-Anmeldemaske Basis.
  • Die Felder und Ressourcen sind gemäss der Datenbedürfnisse sowie der CI und CD von BERNINA angepasst. Ressourcen sind beispielsweise: Kurs- und Materialkosten.

Fokus 4: Die Kommunikation

  • Zum Bestätigen der Teilnehmer hat das BERNINA-Team die klassische E-Mail gewählt. Sie wird mit allen Kommunikationselementen direkt aus colada365 generiert.
  • Ein besonderes Element im Anmelde- und Bestätigungsprozess ist die Parkkarte zum Selbstausdrucken. Teilnehmer, die mit dem Auto anreisen, habe so direkt Zugang zum firmeneigenen Parkplatz.



Fragen? Demo-Wunsch? Ideen?
Folgen Sie uns auch auf LinkedIn